1. Leben
  2. Auto
  3. News

Für guten Zweck: Versace-Mini geht für 120.150 Euro weg

Für guten Zweck : Versace-Mini geht für 120.150 Euro weg

München (rpo). Nach zehn spannenden Auktionstagen ist der von Donatella Versace gestaltete BMW Mini unter den Hammer gekommen: Das Mini Cooper Cabrio, das speziell für den Life Ball 2005 in Wien designed wurde, ging für 120.150 Euro an den Höchstbietenden.

Der gesamte Erlös der Versteigerung kommt dem Life Ball zugute und fließt in ausgesuchte nationale und internationale HIV/AIDS-Hilfsprojekte. Weltweites Engagement gegen HIV/AIDS ist ein Schwerpunkt der sozial-politischen Programme der BMW Group.

"Wir freuen uns, mit dem hohen Versteigerungserlös ein weiteres signifikantes Zeichen im Kampf gegen die Pandemie gesetzt zu haben", betonte Michael Kirsch, Leiter Public Relations der BMW Group, München.