Kompaktmodell: Sparsamerer Diesel für Peugeot 308

Kompaktmodell : Sparsamerer Diesel für Peugeot 308

Saarbrücken (RPO). Peugeot hat den Einstiegsdiesel für das Kompaktmodell 308 optimiert und den Verbrauch gesenkt. In Kombination mit Start-Stopp-System und automatisiertem 6-Gang-Schaltgetriebe begnügt sich der 1,6 Liter große Selbstzünder in der Limousine mit 3,8 Litern auf 100 Kilometer, teilte der Hersteller mit.

Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 98 g/km. Mit diesen Werten ist der 308 e-HDi FAP 110 EGS6 die sparsamste Modellversion der Baureihe. Die Preise beginnen bei 22.600 Euro für die Ausstattungslinie Active.

(tmn/nbe)
Mehr von RP ONLINE