1. Leben
  2. Auto
  3. News

"GreenFuture"-Projekt: Skoda spart Energie - Arbeiter frieren

"GreenFuture"-Projekt : Skoda spart Energie - Arbeiter frieren

Ein ehrgeiziges Energiesparprogramm des tschechischen Autoherstellers Skoda hat die Gewerkschaften auf den Plan gerufen. Im Zuge des Projekts "GreenFuture" will die Volkswagen-Tochter den Energieverbrauch um 25 Prozent senken.

In einem Werk im nordböhmischen Kvasiny hätten sich nun Arbeiter beschwert, dass ihnen zu kalt sei, berichtete die Gewerkschaft "OS Kovo". In einigen Bereichen sei die Temperatur zeitweise unter 18 Grad gefallen.

Skoda und Gewerkschaft hätten sich daher zunächst auf die Installation zusätzlicher Thermometer geeinigt, hieß es am Montag. Die niedrigere Temperatur soll Millioneneinsparungen ermöglichen.

(dpa/sgo/das)