US-Behörde prüft Lenkradprobleme: Sicherheitsprobleme beim Kia Soul?

US-Behörde prüft Lenkradprobleme : Sicherheitsprobleme beim Kia Soul?

Washington (RPO). Nach dem japanischen Autobauer Toyota droht jetzt auch dem südkoreanischen Hersteller Kia Ärger mit den US-Behörden. Die Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA geht einer Beschwerde über Lenkungsprobleme beim Kia Soul nach.

Dies teilte NHTSA am Montag auf ihrer Website mit. Der Beschwerdeführer habe berichtet, dass sich das Lenkrad seines erst in diesem Jahr gebauten Fahrzeugs gelöst habe.

Nach Angaben von Kia kam bei dem Vorfall niemand zu Schaden. Das Unternehmen sagte der Verkehrssicherheitsbehörde zu, die Untersuchung zu unterstützen.

(apd/jre)
Mehr von RP ONLINE