Model Y: Jetzt bringt Tesla auch noch ein SUV

Model Y wird am 14. März präsentiert : Jetzt bringt Tesla auch noch ein SUV

Das Model wird größer und teurer sein, aber weniger weit fahren können als das Model 3. Teslas neuestes Auto mit Namen Model Y wird am 14. März der Öffentlichkeit präsentiert.

Tesla-Chef Elon Musk hat die Präsentation eines SUV für kommende Woche angekündigt. Das Model Y werde am 14. März in Los Angeles vorgestellt, teilte Musk am Sonntag mit. Es werde "zehn Prozent größer" als das Model 3 sein, ebenfalls "zehn Prozent teurer" und "eine leicht geringere Reichweite haben".

Musk hatte erst vergangene Woche mitgeteilt, Tesla sei nun in der Lage, das Model 3 wie versprochen in einer Basisversion zu einem Preis von 35.000 Dollar anzubieten. Dafür will der Elektroautobauer den Verkauf weltweit ins Internet verlagern und nur noch eine kleine Zahl von Läden unterhalten. Die Lieferung, so das Versprechen, soll höchstens einen Monat dauern.

(felt/AFP)
Mehr von RP ONLINE