1. Leben
  2. Auto
  3. News

Reisewelle beginnt am Wochenende: Ferienbeginn in Deutschland - hier drohen Staus

Reisewelle beginnt am Wochenende : Ferienbeginn in Deutschland - hier drohen Staus

Die Sommerreisewelle kommt: Mit Beginn der großen Ferien in Nordrhein-Westfalen, dem bevölkerungsreichsten Bundesland, wird am Wochenende (4. bis 6. Juli) auf vielen Autobahnabschnitten dichter Verkehr herrschen.

Mit dem Beginn der Sommerferien kommt die Zeit der Staus auf Deutschlands Autobahnen. Nordrhein-Westfalen macht am Freitag als erstes Bundesland Ferien, die Schlusslichter Bremen und Baden-Württemberg sowie Niedersachsen beginnen am 31. Juli.

Bis sich am 15. September Bayerns Schüler als letzte auf die Heimreise begeben, herrsche landesweit an allen zehn Wochenenden große Staugefahr, sagte der ADAC am Montag in München voraus.

Besonders groß ist demnach das Stau-Risiko im Norden. Somit sind voraussichtlich die A1 zwischen Köln und Puttgarden sowie die A2 von Köln über Dortmund und Hannover nach Berlin betroffen. Aber auch Reisende Richtung Nürnberg müssen sich auf den Autobahnen A3 und A6 auf Staus einstellen.

Der Weg in die Alpen könnte ebenfalls schleppend verlaufen: Sowohl auf der A7 nach Füssen und der A5 von Frankfurt bis Basel als auch von der A8 von Karlsruhe über Stuttgart und München nach Salzburg ist die Staugefahr groß.

In Österreich selbst könnte es ebenfalls zu Verzögerungen kommen. In den Bundesländern Kärnten, Salzburg, Tirol und der Steiermark müssen sich Reisende die Autobahn mit österreichischen Urlaubsfahrern teilen. Auch in Kroatien und Ungarn sind bereits Schulferien.

Zur Entlastung der Hauptreiserouten gilt an allen Samstagen im Juli und August zwischen 7 und 20 Uhr ein Fahrverbot für Lastwagen. An Sonn- und Feiertagen dürfen von 0 bis 22 Uhr keine Schwerlaster unterwegs sein.

Der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) hat eine Liste mit Baustellen von über fünf Kilometern Länge auf den staureichsten Routen veröffentlicht:

A1 Köln — Dortmund — Bremen — Hamburg — Fehmarn

Richtung Hamburg und Lübeck: AS Bad Oldesloe — AS Reinfeld, bis 31.12.2014, 6,5 km

Richtung Fehmarn: AS Scharbeutz — AS Neustadt-Mitte, bis 25.07.2014, 7,5 km

Richtung Trier: AS Reinsfeld — AS Mehring, bis 12.07.2014, 6,0 km

Richtung Münster und Dortmund: AK Münster-Süd — AS Ascheberg, bis 28.08.2014, 6,4 km

Richtung Köln und Dortmund: AS Wuppertal-Langerfeld — AS Wuppertal-Ronsdorf, bis 01.09.2018, 5,0 km

A3 Oberhausen — Frankfurt — Würzburg — Nürnberg — Passau

Richtung Oberhausen und Arnheim: AS Rees — AS Hamminkeln, bis 29.07.2014, 6,1 km

Richtung Würzburg und Frankfurt: AS Bessenbach/Waldaschaff — AS Rohrbrunn, bis 30.10.2014, 9,1 km

  • Sommerferien in NRW : Schule ist aus - Auf den Autobahnen Staus
  • Die Anti-Stau-Therapie für Autofahrer
  • Mittelfinger und Co.: Diese Strafen drohen

Richtung Nürnberg und Frankfurt: AS Würzburg/Kist — AS Würzburg/Randersacker, 12.09. bis 30.11.2014, 5,4 km

Richtung Passau und Nürnberg: AS Rosenhof — AS Kirchroth, bis 19.09.2014, 6,6 km

AS Straubing — AS Bogen, bis 28.10.2014, 6,8 km

A4 Aachen — Köln — Bad Hersfeld — ErfurtChemnitz — Dresden — Görlitz

Richtung Chemnitz und Dresden: AD Dresden-West — AD Nossen, bis 31.10.2014, 6,3 km

AS Berbersdorf — AS Frankenberg, bis 12.08.2014, 5,2 km

Richtung Görlitz und Dresden: AS Pulsnitz — AS Uhyst, bis 20.08.2014, 9,8 km

Richtung Erfurt und Chemnitz: AS Apolda — AS Stadtroda, bis 31.10.2014, 21,6 km

A5 Kassel — Frankfurt — Karlsruhe — Basel

Richtung Basel und Karlsruhe: AS Herbolzheim — AS Teningen, 10.07. bis 15.08.2014, 5,9 km

A6 Mannheim — Heilbronn — Nürnberg

Richtung Mannheim: AS Kaiserslautern-Ost — AS Wattenheim, bis 12.10.2014, 6,6 km

A8 Karlsruhe — Stuttgart — München — Salzburg

Richtung Stuttgart und München: AS Neusäß — AS Zusmarshausen, bis 31.07.2014, 9,2 km

AS Zusmarshausen — AS Burgau, bis 30.11.2014, 7,4 km

AS Burgau — AS Günzburg, bis 30.09.2014, 7,3 km

AS Merklingen — AS Ulm-West, bis 20.12.2014, 14,9 km

AS Kirchheim (Teck)-West — AS Esslingen, bis 07.09.2014, 9 km

Richtung Karlsruhe und Stuttgart: AS Pforzheim-Ost — AS Pforzheim-West, bis 11.07.2014, 5,4 km

AS Pforzheim-West — AS Karlsbad, beide Richtungen, bis 30.11.2014, 5,3 km

A9 Berlin — Leipzig — Nürnberg — Ingolstadt — München

Richtung Halle/Leipzig und Berlin: AS Coswig — AS Dessau-Süd, bis 26.08.2014, 8,4 km

Richtung Halle/Leipzig und Nürnberg: AS Weißenfels — AS Droyßig, bis 30.09.2014, 5,1 km

AS Triptis — AS Schleiz, bis 30.11.2014, 20,1 km

AS Trockau — AS Pegnitz, 01.09. bis 15.10.2014, 6,3 km

Richtung München und Nürnberg: AS Hilpoltstein — AS Altmühltal, 19.08. bis 20.10.2014, 5,1 km

AS Langenbruck — AS Allershausen, bis 31.07.2014, 18,2 km

A93 Hof — Regensburg — Rosenheim — Kiefersfelden

Richtung Kiefersfelden und Rosenheim: AD Inntal — AS Brannenburg, bis 31.10.2014, 6,4 km

Richtung Weiden: AS Mitterteich-Süd — AS Windischeschenbach, bis 7.7.2014, 8,7 km

Richtung Weiden und Regensburg: AS Wernberg-Köblitz — AS Nabburg, bis 17.07.2014 und 2.9.2014 bis 7.10.2014, 5,9 km

Der Auto Club Europa (ACE) prognostiziert: "Viele Autourlauber werden sich nur im Schleichgang ihrem Ferienziel nähern." Vom hohen Aufkommen betroffen sein werden ADAC und ACE zufolge unter anderem folgende Strecken:

- A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Puttgarden

- A 2 Köln - Dortmund - Hannover - Berlin

- A 3 Köln - Frankfurt - Nürnberg

- A 5 Frankfurt- Karlsruhe - Basel

- A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg

- A 7 Hamburg - Flensburg

- A 7 Würzburg - Ulm - Füssen

- A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg

- A 9 Nürnberg - München

- A 45 Gießen- Aschaffenburg

- A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen

- A 93 Kufstein - Inntaldreieck

- A 95 München - Garmisch-Partenkirchen - Großräume Hamburg, Köln und München

Hier geht es zur Infostrecke: Zehn coole Beschäftigungen im Stau

(dpa)