Umfrage bestätigt Klischee: Fast jeder zweite Holländer hat ein Wohnmobil

Umfrage bestätigt Klischee : Fast jeder zweite Holländer hat ein Wohnmobil

München (RPO). In jedem Klischee steckt ein Funken Wahrheit. Eine Umfrage unter 1249 deutschen und 358 niederländischen Internet-Usern zeigt: Während gerade einmal jeder zehnte Deutsche ein Wohnmobil besitzt, sind es in den Niederlanden mit 39 Prozent knapp vier Mal so viel.

Wenn unsere niederländischen Nachbarn in die Ferien fahren, nehmen sie ihr Haus gerne mit. Dieses Vorurteil deutscher Autofahrer wurde jetzt durch eine Umfrage des Gebrauchtwagenportals autoscout24.de unter deutschen und niederländischen Kunden bestätigt.

Demnach besitzen fast vier von zehn Holländern (38 Prozent) ein Wohnmobil oder einen Caravan. In Deutschland nennt nur knapp jeder Zehnte ein solches Fahrzeug sein eigen. Ein Grund für die ungleiche Verteilung könnte die Preisgestaltung sein.

27 Prozent der deutschen Befragten halten die Fahrzeuge für zu teuer, bei den Niederländern sind nur 9 Prozent dieser Meinung. Allerdings finden 38 Prozent der befragten Niederländer die Fahrzeuge unpraktisch, bei den Deutschen sind es nur 28 Prozent.

(rpo/SP-X)