1. Leben
  2. Auto
  3. News

Nordbulgarien: Chinesen eröffnen erste Autofabrik in der EU

Nordbulgarien : Chinesen eröffnen erste Autofabrik in der EU

Der Autobauer Great Wall hat als erster chinesischer Hersteller ein Werk in der Europäischen Union eröffnet. Die nahe der nordbulgarischen Stadt Lowetsch gelegene Fabrik wurde am Dienstag von Bulgariens Regierungschef Boiko Borissow eingeweiht.

Angestrebt wird nach Medienangaben in Sofia die Herstellung von bis zu 50 000 Fahrzeugen im Jahr. Als Absatzmärkte gelten neben Bulgarien und seine Nachbarländer vor allem die EU-Staaten. In dem auf 500 000 Quadratmetern angelegten Werk sind rund 120 Menschen beschäftigt.

(dpa)