1. Leben
  2. Auto
  3. News

Bombenentschärfung in Oberhausen: Autobahn A3 wird am Freitag voll gesperrt

Bombenentschärfung in Oberhausen : Autobahn A3 wird am Freitag voll gesperrt

Wegen der Entschärfung von Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg wird die Autobahn 3 am Freitag für eine Stunde voll gesperrt.

Nach Angaben der Stadt Oberhausen müssen zwei englische Fünfzentner-Bomben westlich der Autobahn im Bereich "Schwarze Heide" in Sterkrade nacheinander vom Kampfmittelräumdienst entschärft werden. Die Bomben wurden bei Gartenarbeiten gefunden.

Wie der Landesbetrieb Straßen.NRW am Mittwoch mitteilte, ist die A3 zwischen dem Kreuz Oberhausen und Oberhausen-West in beiden Fahrtrichtungen betroffen und wird in der Zeit von 10 bis 11 Uhr gesperrt sein. Zudem wird während der Entschärfung der zweiten Bombe die Eisenbahnstrecke Sterkrade-Wesel von 11 bis 11.30 Uhr "stillgelegt".

Der Gefahrenbereich wird während beider Entschärfungen in einem Umkreis von jeweils 500 Metern evakuiert. 70 Haushalte, 30 Firmen sowie ein Asylantenheim seien von den Maßnahmen betroffen. Für die Zeit der Entschärfung steht den betroffenen Personen ein Bus der Feuerwehr auf dem Park & Ride Platz an der Autobahnanschlussstelle Holten als Unterkunft zur Verfügung.

Personen, die nicht in der Lage sind, ihre Wohnung eigenständig zu verlassen, können unter den Rufnummern 0208 825-2907 und 0208 825-2500 Hilfe anfordern.

(lnw/sgo)