Abkürzung für Islamischer Staat Augsburg verbietet Autokennzeichen mit IS

Augsburg · In der Stadt Augsburg und dem Nachbarkreis Aichach-Friedberg werden Autokennzeichen mit der Buchstabenkombination "IS" nicht mehr vergeben. Man wolle vermeiden, dass Sympathisanten des Islamischen Staats damit ihre Wertschätzung für die Terrormiliz ausdrücken könnten, sagte ein Stadtvertreter der "Augsburger Allgemeinen".

 In anderen Gemeinden ist das Kürzel IS noch erlaubt.

In anderen Gemeinden ist das Kürzel IS noch erlaubt.

Foto: dpa, ade fdt
(spol/KNA)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort