Neuwagen haben immer mehr PS

Neuwagen haben immer mehr PS

Die Hersteller bringen Autos mit immer mehr PS auf den Markt. Laut Daten des Center Automotive Research der Universität Duisburg-Essen hatten neu gekaufte Autos 2015 im Schnitt 144 PS. Das waren vier PS mehr als im Vorjahr.

Derart stark war der Anstieg zuletzt vor fünf Jahren. Einen Grund für die PS-Laune der Neuwagenkäufer sieht Institutsleiter Ferdinand Dudenhöffer in den seit Jahren sinkenden Spritpreisen. Im Allgemeinen zeigt der Trend aber seit jeher nach oben: Bis auf einen Ausreißer 2009 sind die PS-Zahlen im Verlauf der vergangenen 20 Jahren konstant gestiegen.

(tmn)
Mehr von RP ONLINE