1. Leben
  2. Auto

Neue Sportmaschine für Fahranfänger

Neue Sportmaschine für Fahranfänger

Yamaha wartet ab Mai 2015 mit einem neuen Einsteigermotorrad im Superbike-Stil auf. Die YZF-R3 soll die Lücke zwischen der YZF-R125 in der Achtelliter-Klasse und der YZF-R6 mit 599 Kubikzentimetern Hubraum schließen, teilt der Hersteller mit.

Die Sportmaschine wiegt 169 Kilogramm und wird von einem flüssigkeitsgekühlten Zweizylindermotor angetrieben, der aus 321 Kubikzentimetern Hubraum 31 kW/42 PS schöpft. Damit eignet sich das Modell für Anfänger mit A2-Führerschein.

(tmn)