Jaguar E-Pace kostet ab 34.950 Euro

Jaguar E-Pace kostet ab 34.950 Euro

Jaguar schickt kurz nach dem Jahreswechsel den E-Pace ins Rennen. Mit einer Länge von 4,40 Metern und einem Grundpreis von 34.950 Euro spielt der kleine Bruder des F-Pace in einer Liga mit Audi Q3, Mercedes GLA und Volvo XC40.

Den E-Pace gibt es nach Angaben des Herstellers ausschließlich mit Zweiliter-Vierzylinder-Motoren. Als Diesel leisten sie 110 kW/150 PS, 132 kW/180 PS oder 177 kW/240 PS. Die Benziner kommen auf 183 kW/250 PS oder 221 kW/300 PS. Dabei treiben die schwächeren Motoren die Vorderachse und die stärkeren alle vier Räder an.

(tmn)