Gebrauchtwagen-Check Mazda CX-5 - herausstechendes Design und ein paar Schwächen

Düsseldorf · Nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Nicht zu teuer, aber zuverlässig und wertig verarbeitet. So was wünschen sich viele von einem kompakten Gebraucht-SUV - etwa vom CX-5 von Mazda. Wie er sich aus zweiter Hand schlägt.

Für viele optisch ein Hingucker: Doch wie ist es um die technischen Qualitäten beim Mazda CX-5 als Gebrauchtwagen bestellt?

Für viele optisch ein Hingucker: Doch wie ist es um die technischen Qualitäten beim Mazda CX-5 als Gebrauchtwagen bestellt?

Foto: dpa-tmn/Mazda
  • CX-5 2.0 Skyactiv-G Center-Line AWD (2015); 118 kW/160 PS (Vierzylinder); 102 000 Kilometer; 12 500 Euro.
  • CX-5 2.5 Skyactiv-G Sports-Line AWD (2016); 141 kW/191 PS (Vierzylinder); 90 000 Kilometer; 18 050 Euro.
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D Exclusive-Line 2WD (2016); 110 kW/149 PS (Vierzylinder); 109 000 Kilometer; 13 550 Euro.
(csr/dpa)
Meistgelesen
Zum Thema
Aus dem Ressort