1. Leben
  2. Auto

Fahrtauglichkeit: Test im Alter gewünscht

Fahrtauglichkeit: Test im Alter gewünscht

In Deutschland hat der Auto-Führerschein kein Ablaufdatum. Zwei Drittel der Bundesbürger (66 Prozent) fänden allerdings eine erneute Fahrtauglichkeitsprüfung zu einem späteren Zeitpunkt gut. Das hat eine Forsa-Umfrage ergeben.

Ein Drittel (32 Prozent) spricht sich dagegen aus. Ab welchem Alter die Prüfung stattfinden soll, darüber gibt es geteilte Meinungen: Mehr als ein Viertel spricht sich für ein Alter ab 70 Jahren aus (28 Prozent). Knapp ein Viertel hält eine Prüfung ab 65 Jahren für richtig (23 Prozent), und jeder Fünfte nennt dafür ein Alter ab 60 Jahren (20 Prozent).

(tmn)