Bentley zeigt neues Cabrio: Der schnellste offene Viersitzer der Welt

Bentley zeigt neues Cabrio : Der schnellste offene Viersitzer der Welt

Düsseldorf (RPO). Hollywood-Stars bekommen ein neues Spielzeug, um im Sommer eine Runde unter freiem Himmel zu drehen. Bentley bietet den Continental Supersports künftig auch als offene Version an. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h ist der Renner der VW-Nobeltochter weltweit das schnellste viersitzige Cabriolet.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt der der knapp 2,4 Tonnen schwere Bentley zackige 4,2 Sekunden. Es bietet ein äußerst intensives, Bentley-typisches Fahrerlebnis. Dank der muskulösen Formen wirkt es nicht nur elegant, sondern auch äußerst sportlich. Die Hinterradläufe sind so geschnitten, dass sie mit den neu gestalteten Seitenverkleidungen die breitere Spur des verbesserten Fahrwerks aufnehmen.

Die Verarbeitung von Carbonmaterialien führt gegenüber dem Bentley-Modell GTC Speed zu einer Gewichtseinsparung von insgesamt 90 Kilogramm. Ausgestattet ist das Cabrio mit dem aus dem Coupé bekannten 630 PS /463 kW starken W12‑Motor mit Doppelturboaufladung.

Bei aller Kraftmeierei: Mit der ab dem Modelljahr 2011 serienmäßigen Ausstattung aller Modelle der Continental‑Baureihe mit der zukunftsweisenden FlexFuel-Technologie versucht die VW-Tochter ihrem Ziel näherkommen, die PS-Protze gleichzeitig umweltfreundlicher zu trimmen und bis 2012 Biokraftstoff-kompatibel zu machen.

Aber: Den Verbrauch der jetzt vorgestellten Version gibt Bentley mit durchschnittlich 16,7 Litern an (CO2-Ausstoß: 388 g/km). Für den Stadtverkehr werden 25,5 Liter genannt.

Der Name "Supersports" geht zurück auf den Bentley Supersports aus dem Jahre 1925. Diese Rennsportversion des legendären Bentley 3-Litre leistete schon beachtliche 85 PS als andere Fahrzeuge noch mit bescheidenen 15 PS aufwarteten und war das erste Serienfahrzeug, das die Marke von 160 km/h erreichte - zu seiner Zeit eine außergewöhnliche Leistung.

Vorgestellt wird der neue Bentley erstmals auf dem Genfer Salon (4. bis 14. März).

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das Bentley Continental Supersports Cabrio

(RPO/kpl)