Audi Q3 kommt im neuen Format

Audi Q3 kommt im neuen Format

Audi bereitet für den Herbst den Start der zweiten Generation des Q3 vor. Der kompakte Geländewagen wächst dann in der Länge um zehn Zentimeter und beim Radstand um acht Zentimeter. Weil es außerdem eine um 15 Zentimeter verschiebbare Rückbank gibt, bietet der künftig 4,49 Meter lange Q3 nicht nur mehr Platz auf allen Sitzen, sondern auch einen größeren Kofferraum: Er wächst in der Grundkonfiguration um mehr als 200 auf 530 Liter, teilt der Hersteller mit.

Außen wie innen ist das SUV neu gezeichnet worden. Serienmäßig sind digitale Instrumente und LED-Scheinwerfer an Bord. Zunächst bietet Audi den Q3 mit drei Benzinern und einem Diesel an. Die Motoren können bis auf das Basismodell serienmäßig oder zumindest gegen Aufpreis auch mit Allradantrieb ausgeliefert werden. Preise wurden noch nicht genannt.

(tmn)
Mehr von RP ONLINE