Alle Auto-Artikel vom 06. Januar 2012
Chinesische Autos werden in Bulgarien montiert

Great Wall will Geländewagen in Europa verkaufenChinesische Autos werden in Bulgarien montiert

Chinas größter Hersteller von Geländewagen, Great Wall, lässt seine für den europäischen Markt bestimmten Autos in Bulgarien zusammenbauen. "Die Einweihung des Werkes ist im Februar geplant", sagte ein Manager des bulgarischen Unternehmens Litex Motors, Kiril Georgijew, der bulgarischen Zeitung "168 tschassa". Litex habe bereits 2009 mit Great Wall ein Abkommen geschlossen und daraufhin in Lowetsch im Norden des Landes das Montagewerk gebaut. Jährlich sollen dort 50.000 Autos vom Band laufen, und zwar drei Modelle.

Ampera wird nach Feuern überarbeitet
Ampera wird nach Feuern überarbeitet

Sicherheits-Update bei OpelAmpera wird nach Feuern überarbeitet

Das Elektroauto Chevrolet Volt und das nahezu baugleiche Schwestermodell Opel Ampera werden überarbeitet. Die Konzernmutter General Motors kündigte an, die Karosserie zu verstärken und das Kühlsystem der Batterie zu verbessern.

Volvo zeigt Plug-in-Hybrid mit 350 PS
Volvo zeigt Plug-in-Hybrid mit 350 PS

Premiere auf Detroit Auto ShowVolvo zeigt Plug-in-Hybrid mit 350 PS

Volvo zeigt auf der Detroit Auto Show eine neuen Plug-in-Hybriden. Die Benzin-Elektro-Kombination findet erstmals im XC60 Einsatz, ist aber auch für weitere Modelle geplant.

Die Reisewelle schwappt nach Hause
Die Reisewelle schwappt nach Hause

Stauprognose für das WochenendeDie Reisewelle schwappt nach Hause

Das kommende Wochenende steht im Zeichen des Rückreiseverkehrs, denn in acht Bundesländern enden die Weihnachtsferien. Vor allem auf den süddeutschen Autobahnen wird viel Verkehr herrschen.

Porsche-Verkaufsrekord in Deutschland

Steigerung um 15 ProzentPorsche-Verkaufsrekord in Deutschland

Der Autobauer Porsche hat im vergangen Jahr so viele Fahrzeuge in Deutschland verkauft wie noch nie. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Neuzulassungen im Heimatmarkt um 15 Prozent auf 18.690 Fahrzeuge an, wie die Porsche AG am Freitag in Stuttgart mitteilte. "Das ist das beste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte von Porsche Deutschland." Der 911 war den Angaben nach mit 6993 Neuzulassungen (plus 11,0 Prozent) Spitzenreiter. Den höchsten Anstieg verzeichneten die Stuttgarter hingegen beim Panamera mit einem Plus von 30,9 Prozent auf 2291 Fahrzeuge. Der Geschäftsführer der Porsche Deutschland GmbH, Klaus Zellmer, erwartet im neuen Jahr weitere Impulse. Die Coupé-Variante des neuen Porsche 911 ist seit Dezember in Deutschland erhältlich. Das neue Cabriolet soll im März kommen.

Noch keine Gigaliner unterwegs
Noch keine Gigaliner unterwegs

Interesse bei Speditionen bestehtNoch keine Gigaliner unterwegs

Seit Jahresbeginn dürfen testweise neue Riesenlastwagen in sieben Bundesländern fahren - bislang hat aber noch keine Spedition einen entsprechenden Antrag bei der zuständigen Bundesanstalt für Straßenwesen gestellt.

Porsche erzielt Verkaufsrekord
Porsche erzielt Verkaufsrekord

DeutschlandPorsche erzielt Verkaufsrekord

Der Sportwagenhersteller Porsche hat im vergangenen Jahr auf seinem Heimatmarkt einen Verkaufsrekord aufgestellt. Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Neuzulassungen in Deutschland um 15 Prozent auf 18.690 Fahrzeuge, wie Porsche am Freitag in Stuttgart mitteilte.

Minister warnt vor Ohrstöpseln
Minister warnt vor Ohrstöpseln

Gefahren im StraßenverkehrMinister warnt vor Ohrstöpseln

Wegen der steigenden Zahl von Verkehrstoten hat Bundesminister Peter Ramsauer (CSU) davor gewarnt, Ohrstöpsel für Telefon und Musikgeräte im Straßenverkehr zu nutzen. Viele Fußgänger seien zunehmend abgelenkt unterwegs, sagte Ramsauer.