Kunst von Andreas Schmitten Der Mensch unter Strom

Düsseldorf · Wie ein Comic oder die zeitgenössische Betrachtung eines chirurgischen Eingriffs wirken die Zeichnungen von Andreas Schmitten – zu sehen im Jacobihaus des Malkastens.

 Tony Cragg (l.), ein großer Fan von Andreas Schmitten und holte ihn im letzten Jahr in den Wuppertaler Skulpturenpark.

Tony Cragg (l.), ein großer Fan von Andreas Schmitten und holte ihn im letzten Jahr in den Wuppertaler Skulpturenpark.

Foto: Thomas Köster