Hemmenhofen/Stuttgart: Wandmalereien von Otto Dix nahe Konstanz entdeckt

Hemmenhofen/Stuttgart : Wandmalereien von Otto Dix nahe Konstanz entdeckt

Sechs Original-Wandmalereien des Künstlers Otto Dix (1891–1969) sind bei Sanierungsarbeiten im künftigen Museum Haus Dix in Hemmenhofen am Bodensee (Kreis Konstanz) entdeckt worden. Handwerker fanden im Keller des Hauses beim Abbau von Einbauregalen die Malereien, die der Künstler für ein Faschingsfest am 19. Februar 1966 angefertigt hatte, wie das Kunstmuseum Stuttgart mitteilte.

Bislang seien lediglich einige Wandmalereien im Gang des Kellers bekannt gewesen. Selbst Angehörige der Familie Dix haben sich den Angaben zufolge nicht mehr an die wiederentdeckten Malereien erinnert, da die Regaleinbauten bereits kurz nach der Feier vorgenommen worden waren.

(EPD)