1. Kultur

Thomas-Mann-Preis geht an Autorin Christa Wolf

Thomas-Mann-Preis geht an Autorin Christa Wolf

Lübeck (ddp). Der 2010 erstmals gemeinsam von der Hansestadt Lübeck und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste vergebene Thomas-Mann-Preis geht an die Schriftstellerin Christa Wolf.

Zur Begründung hieß es gestern, dass Wolf "in ihrem Lebenswerk die Kämpfe, Hoffnungen und Irrtümer ihrer Zeit kritisch und selbstkritisch befragt". Der Preis wird künftig im jährlichen Wechsel in Lübeck und München verliehen. Die Auszeichnung ist mit 25 000 Euro dotiert. Sie ging hervor aus dem Thomas-Mann-Preis der Hansestadt Lübeck und dem Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.