Theater Duisburg: So war die Premiere von Puccinis "La Bohème"

Kostenpflichtiger Inhalt: Premiere im Duisburger Theater : Puccini in der Unterwelt

Antonino Fogliani dirigierte, Philipp Westerbarkei inszenierte die Premiere von „La Bohème“ im Duisburger Haus der Rheinoper. Die Sänger überzeugten als wunderbares Ensemble, die Regie wirkte ziemlich überfrachtet.