Ruhrtriennale-Intendantin Stefanie Carp „Wir erreichen kein sozial anderes Publikum“

Bochum · Kurz vor Beginn der neuen Ruhrtriennale spricht die Intendantin von einer brutalen Zweiklassengesellschaft im Ruhrgebiet.

 Intendantin Stefanie Carp und Regisseur Christoph Marthaler.

Intendantin Stefanie Carp und Regisseur Christoph Marthaler.

Foto: Ruhrtriennale/D. Sadrowski