Sommerfrische in Italien

Sommerfrische in Italien

1890 wurde in Deutschland eine Literaturzeitschrift gegründet, in der ein deutscher Romancier eine bedeutende Novelle veröffentlichte. Sie spielt an jenem Ort, in dem sich ab heute wieder die Filmwelt trifft und endet tödlich. 1971 ging die Novelle in die Filmgeschichte ein.

Die Sphinx fragt:

Wie hieß die Literaturzeitschrift?

Wie hieß die Novelle?

Wer hat sie verfilmt?

Lösungen bitte mit vollständiger Adresse bis kommenden Dienstag an die Rheinische Post, Kulturredaktion, "Rätsel der Sphinx", 40196 Düsseldorf. Fax: 0211/505-2284. Mail: sphinx@rheinische-post.de – Unter den richtigen Einsendungen verlosen wir ein Buch.

Dorothee Krings

Lösung unseres Rätsels vom 22. August: Wir fragten nach den Brüdern Jacob und Wilhelm Grimm, der Universitätsstadt Göttingen und den Würsten, durch die die Stadt nach Heines Meinung auch berühmt sei. Gewonnen hat Barbara Denk aus Rheurdt. Herzlichen Glückwunsch!

(RP)