1. Kultur

Schauspieler Friedrich Schoenfelder gestorben

Schauspieler Friedrich Schoenfelder gestorben

Berlin (dapd). Im Kreise seiner Familie ist der Schauspieler Friedrich Schoenfelder am Sonntagabend in Berlin gestorben. Er wurde 94 Jahre alt. Schoenfelder spielte hunderte Rollen auf der Bühne und im Fernsehen.

Besonders gern wurde er als Gentleman besetzt. Bekannt wurde er unter anderem durch seine Rollen in Edgar-Wallace-Filmen und seine Auftritte in Berliner Theater und Komödie am Kurfürstendamm. Als Schoenfelders Markenzeichen galten Jahrzehnte lang seine sonore Stimme und seine elegante Erscheinung. Seine letzte Rolle spiele Schoenfelder am Berliner Renaissance-Theater im Stück "November" von David Mamet.

(RP)