Romantischer Thriller: "Der Dieb der Worte

Romantischer Thriller: "Der Dieb der Worte

Balladen vom Wert der Ehrlichkeit gibt es bereits viele in der Geschichte des Kinos. Mit ihrem Regiedebüt fügen die zwei bisher als Autoren bekannten US-Amerikaner Brian Klugman und Lee Sternthal dem Thema nun einen überaus originellen Beitrag hinzu. Der erkundet auf pointierte Weise das Wechselspiel von Lüge und Wahrheit, und das von Kunst und Leben.

Im Zentrum der wie ein Puzzle aufgebauten Story steht Rory Jansen (Bradley Cooper). So selig er sich in der Liebe mit Dora (Zoe Saldana) sonnt, so schattenreich ist sein Berufsleben. Rory sucht Erfolg als Schriftsteller und findet ihn nicht. Dann aber entdeckt er eines Tages ein verstecktes Manuskript unbekannter Herkunft. Der junge Mann lässt sich dazu verleiten, den Roman als eigenen auszugeben. Eine Geschichte mit viel skurrilem Charme, stilistischer Originalität und wunderbaren Schauspielern nimmt ihren Lauf. Sie ist ein wenig konstruiert, doch vor allem die Akteure lohnen den Kinobesuch. lll

(dpa)
Mehr von RP ONLINE