„Don Giovanni“ im Jungen Schauspielhaus Nein heißt Nein, ohne Wenn und Aber

Düsseldorf · Farnaz Arbabi inszeniert „Don Giovanni“ als Variante auf die Figur aus Mozarts Oper. Im Jungen Schauspielhaus nimmt sie eine feministische Perspektive ein. Ort der Handlung ist eine moderne Schulklasse.

 Jonathan Gyles, Fatih Kösoğlu in „Don Giovanni“.

Jonathan Gyles, Fatih Kösoğlu in „Don Giovanni“.

Foto: David Baltzer
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Am Boden
So ist das neue Sido-AlbumAm Boden