1. Kultur

Berlin: Netrebko, Damrau, Garrett bekommen den "Echo Klassik"

Berlin : Netrebko, Damrau, Garrett bekommen den "Echo Klassik"

In einer Gala wird am 26. Oktober in München der 21. "Echo Klassik" an die Preisträger überreicht. Unter ihnen sind in diesem Jahr Künstler wie Anna Netrebko (Sängerin des Jahres), Jonas Kaufmann (Solistische Einspielung des Jahres/Gesang), Diana Damrau (Klassik-ohne-Grenzen-Preis), Anne-Sophie Mutter mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Manfred Honeck (Konzerteinspielung des Jahres), Yannick Nézet-Séguin (Dirigent des Jahres), das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg (Orchester des Jahres), Igor Levit (Solistische Einspielung des Jahres) und Marc-André Hamelin (Instrumentalist des Jahres/Klavier) zu finden.

Weiterhin hat die aus Branchenexperten bestehende Jury die Einspielungen von Künstlern wie Cecilia Bartoli, Piotr Beczala, Ian Bostridge, Teodor Currentzis, Emmanuel Pahud, Jan Vogler, Tabea Zimmermann sowie Spitzen-Ensembles wie das Freiburger Barockorchester, das Alliage Quintett oder NeoBarock mit einem Echo Klassik ausgezeichnet, um nur einige der rund 45 Preisträger in 22 Kategorien zu nennen. Der "Bestseller des Jahres" geht an den Geiger David Garrett.

(RP)