Krebs Ehemaliger Hosen-Drummer Wolfgang Rohde ist tot

Düsseldorf · Als die Toten Hosen im vergangenen Sommer ein Konzert in Leipzig gaben, sangen 70.000 Menschen ihre Hymne "Steh auf, wenn Du am Boden bist". In der Mitte des Songs kam plötzlich Wölli auf die Bühne, stimmte ein in den Chor, der Song galt ihm, denn Wölli hatte Krebs. Nun ist er gestorben. Wolfgang Rohde, den alle bloß Wölli nannten, wurde 66 Jahre alt.

So trauern Freunde und Fans um Wölli
Infos

So trauern Freunde und Fans um Wölli

Infos
Foto: dapd
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort