Abschied von Konzertveranstalter Fritz Rau: Udo Lindenberg: Gedicht für toten Freund

Abschied von Konzertveranstalter Fritz Rau : Udo Lindenberg: Gedicht für toten Freund

Mit bewegenden Worten hat Rockmusiker Udo Lindenberg (67) am Dienstag auf den Tod von Konzertveranstalter Fritz Rau reagiert. Lindenberg schrieb ein Gedicht für seinen guten Freund.

Lindenbergs Management vebreitete das Gedicht am Dienstag:

"Du bist nicht von uns gegangen, Du bist nur vor uns gegangen.

Ein letztes Ahoi, mein Abenteurer-Freund und großer Bruder Fritz Rau.

Du warst immer schon ein Pionier —
jetzt reist Du schon mal vor, irgendwann — folg ich Dir.

Brian Jones, Janis Joplin, Jimi Hendrix, Kurt und Michael —
jetzt machst Du sie klar, Fritz, die grossen Bühnen — hinter den Sternen.

The Show goes on.

Du bleibst immer dabei — stark wie Zwei.

Dein kleiner Bruder Udo Lindenberg.”

Fritz Rau starb am Montag mit 83 Jahren in Kronberg bei Frankfurt, wie seine Tochter der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag bestätigte. Er hinterlässt zwei erwachsene Kinder.

Fritz Rau hat jahrzehntelang die bedeutendsten Musikgrößen nach Deutschland gebracht. Er erfand neue Formate, veranstaltete die ersten Open-Air-Konzerte der Republik. Er galt, neben Marek Lieberberg, als bedeutendster Konzertveranstalter des Landes.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE