1. Kultur
  2. Musik

Konzertauftritt kurzfristig abgesagt: Tom Jones ins Krankenhaus eingeliefert

Konzertauftritt kurzfristig abgesagt : Tom Jones ins Krankenhaus eingeliefert

Monaco (RPO). Der britische Popstar Tom Jones ist in Monaco ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Gesundheitszustand des 71-Jährigen sei aber "nicht beunruhigend", hieß es am Sonntag aus offiziellen Kreisen in dem kleinen Fürstentum am Mittelmeer.

Jones sei am Samstagabend in die Notaufnahme eingeliefert worden. Er habe "eine gute Nacht" verbracht und sei bereits in eine andere Abteilung verlegt worden. Genauere Angaben wurden zunächst nicht gemacht.

Der Brite war am Freitagabend in Monaco aufgetreten. Kurz vor einem zweiten Auftritt am Samstagabend wurde dieser von seinem Management abgesagt. Jones hat in seiner jahrzehntelangen Karriere Millionen Platten verkauft und Schätzungen zufolge umgerechnet rund 150 Millionen Euro angehäuft. Zu seinen bekanntesten Liedern gehören "It's Not Unusual", "What's New, Pussycat" und "Sex Bomb".

(AFP/felt)