1. Kultur
  2. Musik

Neues Video "Into The Blue": So wild feiert Kylie Minogue Partys

Neues Video "Into The Blue" : So wild feiert Kylie Minogue Partys

Ja, sie kann es noch: Sexy sein, sich lasziv bewegen und einen Hit singen. Auf der Bühne und vor der Kamera ist Kylie Minogue ein Multitalent. Und auch das Feiern scheint ihr zu liegen, wie ein Blick in ihr neuestes Video "Into The Blue" zeigt.

Fast vier Jahre ist es her, dass Kylie Minogue ihr letztes Album "Aphrodite" präsentierte. Das war 2010. Am 18. März kommt ihr neuestes Werk "Kiss Me Once" auf den Markt. Am Montag veröffentlichte sie das Video zum Song "Into the Blue" aus dem Album.

Viel Bewegung, viel nackte Haut, viel Erotik — so kennen ihre Fans das kleine Powerpaket aus Australien. Und all das bekommen sie natürlich auch im neuesten Video zu sehen. In einer verträumten Dauer-Atmosphäre führt sie ein wildes Partyleben mit ihrem Leinwand-Freund Clement Sibony, einem französischen Schauspieler.

Am Montag postete sie auf Facebook: Ich bin so aufgeregt, endlich das 'Into the Blue'-Video mit euch zu teilen. Regie führte Dawn Shadforth, die schon 'Spinning Around', 'In Your Eyes', 'Chocolate', 'Can't Get You Out of My Head' und ‘2 Hearts' machte." Dawn und sie seien zudem so froh, dass Sibony mit gewirkt habe.

(nbe)