1. Kultur
  2. Musik

Trennung nach 20 Jahren: Rockband Silverchair löst sich auf

Trennung nach 20 Jahren : Rockband Silverchair löst sich auf

Düsseldorf (RPO). Nach fast 20-jähriger Bandgeschichte gehen die Alternative Rocker Silverchair getrennte Wege. In einem Statement auf der offiziellen Website heißt es, der Entschluss sei nicht leicht gefallen und die Band nun in einen "unbefristeten Winterschlaf" versetzt.

Nachdem es lange still um das Trio war, gab es zuletzt durchaus Hoffnung auf neues Material, an dem die Band seit 2009 arbeitete. Doch statt zu einem Album kam es zur De-facto-Trennung.

Die Mitglieder wollen nun eigenen Projekten nachgehen. Eine Rückkehr als Silverchair wird zwar nicht kategorisch ausgeschlossen aber an die Bedingung geknüpft, dass die kreative Chemie zwischen Daniel Johns, Ben Gillies und Chris Joannou wieder stimmt.

"Wir haben immer und zu jeder Zeit viel Herzblut in unsere Musik gesteckt und immer versucht, das Beste aus uns herauszuholen, ohne Rücksicht auf kommerzielle Folgen", erklärten sie.

Silverchair wurden 1992 ins Leben gegründet. Damals waren die Mitglieder gerade einmal zwölf Jahre alt.

(AP/jre)