Popstar bestreitet Gerüchte über Wiedervereinigung: Robbie Williams gibt "Take That" keine Chance

Popstar bestreitet Gerüchte über Wiedervereinigung : Robbie Williams gibt "Take That" keine Chance

London (rpo). Für Robbie Williams kommt eine Wiedervereinigung der Gruppe "Take That" nicht in Frage. "Ich fürchte, da würde eher die Hölle einfrieren", sagte der 30-jährige Popstar.

Im Gespräch mit der britischen Zeitung "The Sun" über die Gerüchte eines Zusammenkommens der Musiker, erstickte der Sänger somit alle Hoffnungen der Fans im Keim.

Kürzlich wurde berichtet, Ex-Kollege Gary Barlow plane die Zusammenführung der Musiker. Es hieß, die zerstrittene Band wolle ein Projekt zur Weihnachtszeit auf die Beine stellen und Williams, der prominenteste unter den Künstlern, habe bereits zugesagt.

Mehr von RP ONLINE