"starwatch music": Neues Label fördert junge Künstler

"starwatch music": Neues Label fördert junge Künstler

München/Hamburg (rpo). Junge Künstler haben es schwer, in der Musikbranche Fuß zu fassen. Sie alle bekommen jetzt allerdings eine Chance: Das neue Label "starwatch music" will diese fördern.

Gegründet wurde die Plattform vom Merchandising-Unternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe, MM MerchandisingMedia, und Warner Music Group Germany. Wie beide Unternehmen mitteilten, soll das Musiklabel unter anderem eigene Music-Acts besser vermarkten und medial unterstützen.

Die Geschäftsführerin MM MerchandisingMedia, Sabine Eckhardt, sagte, künftig sollen gezielt eigene junge Talente aus dem Programm heraus aufgebaut und gefördert werden. Geschäftsführer des Joint Ventures sind Hans Fink (37) und Christoph Filip (43), der bereits Geschäftsführer des SevenScores Musik Verlages der ProSiebenSat.1-Gruppe ist.

(afp)
Mehr von RP ONLINE