Mr. Dire Straits geht im Frühjahr 2005 auf Tour: Mark Knopfler kommt nach Deutschland

Mr. Dire Straits geht im Frühjahr 2005 auf Tour: Mark Knopfler kommt nach Deutschland

Frankfurt/Main (rpo). Deutschland kann sich im nächsten Frühjahr auf ein großes Tour-Ereignis freuen: Mark Knopfler, der legendäre Rockgitarrist und Ex-Bandleader der "Dire Straits", kommt 2005 auf Deutschlandtournee. Start der Tour ist am 10. April in Stuttgart.

Insgesamt wird der mittlerweile 55-jährige Knopfler nach der Genesung von seinem im März 2003 erlittenen Motorradunfall elf Konzerte in Deutschland und Österreich als Teil seiner Europa-Tournee absolvieren, teilte die Konzertagentur Marek Lieberberg am Dienstag in Frankfurt am Main mit.

Im Mittelpunkt werden seine neuesten Songs aus dem Album "Shangri-La" und die größten Hits der 20-jährigen Dire-Straits-Ära stehen. Begleitet wird Mark Knopfler unter anderen von Keyboarder Guy Fletcher, seinem engsten Gefährten aus Dire-Straits-Tagen.

Der Gitarrist, Sänger und Songschreiber Knopfler zählt nach Angaben der Agentur mit 110 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolg- und einflussreichsten Interpreten überhaupt. Alben wie "Dire Straits" oder "Love over Gold" gelten als Meilensteine der Rockmusik. Songs wie "Sultans of Swing", "Money for Nothing" oder "Brothers in Arms" erlangten in den späten 70ern und den gesamten 80ern den Rang von Hymnen. Mark Knopfler schrieb zudem zahlreiche Filmsoundtracks wie "Letzte Ausfahrt Brooklyn", "Local Hero", "Wag the Dog" und kürzlich "A Shot at Glory".

(afp)
Mehr von RP ONLINE