Die geheimnisvollste Band der Welt spielte zweimal im ausverkauften Palladium Kraftwerk: Eine tief rührende Klangreise

Köln (rpo). Darauf haben die Fans zwölf Jahre lang gewartet: Kraftwerk, die Pioniere der elektronischen Musik, sind wieder auf Tour: Am Samstag spielte die "geheimnisvollste Band der Welt" zweimal im Kölner Palladium. Und die Elektronik-Gurus hinter den vier Laptops wurden den hohen Erwartungen gerecht: Die Kraftwerker gehen zwar auf die 60 zu, doch die sehr minimalistische und monumentale Show mit den brillanten Videofilmen hatte trotzdem viel Bewegtheit und begeisterte die andächtig lauschende Anhängerschar.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort