25.000 Fans im Stadion Muse in Köln – zwischen Paradies und Gosse

Köln · 25.000 Fans verfolgten im Kölner Rheinenergie-Stadion begeistert den Auftritt der britischen Rockband Muse – bei einem Konzert zwischen sanft und ruppig.

 Matthew Bellamy, Frontmann von Muse, mit einer Maske aus Spiegelglas, die eine Art Markenzeichen der britischen Band ist, bei einem früheren Auftritt.

Matthew Bellamy, Frontmann von Muse, mit einer Maske aus Spiegelglas, die eine Art Markenzeichen der britischen Band ist, bei einem früheren Auftritt.

Foto: dpa/Thomas Frey

Wie auch immer man sich das Ende dieser Welt vorzustellen vermag. Der Soundtrack der britischen Rockband Muse wird dabei im Hintergrund laufen. Und geheadbangt wird dabei. Bestimmt.