1. Kultur
  2. Musik

Solokarriere geplant: Jule verlässt Mädchenband Wonderwall

Solokarriere geplant : Jule verlässt Mädchenband Wonderwall

Köln (rpo). Die Kölner Mädchenband Wonderwall wird künftig als Duo durch die Lande ziehen. Jule hat das Trio verlassen und will demnächst eine Solo-Karriere starten. Das verkündete sie auf ihrer Homepage.

"Für Kati und eLa ist es klar, dass sie als Wonderwall weitermachen. Es wird keinen Ersatz für Jule geben, und sie werden wie geplant im Januar auf Tour durch 18 Städte gehen."

Wonderwall besteht seit sechs Jahren. Am 10. November erscheint das neue Album "What Does It Mean?".

Zu den Gründen für die Trennung hieß es: "Immer mehr Songs entstanden getrennt voneinander, und im Studio zeigte sich dann, dass die Ideen von Jule in eine andere Richtung gingen als die von Kati und eLa."

Wenn sie zusammen geblieben wären, hätten sie riskiert, dass ihre Freundschaft leide, hieß es weiter. "So beschlossen alle drei, sich für ihre Freundschaft zu entscheiden." Jule will den Angaben zufolge zu ihrem Freund nach England ziehen.