1. Kultur
  2. Musik

Tourdaten bestätigt: J.Lo zieht es in den Osten

Tourdaten bestätigt : J.Lo zieht es in den Osten

New York (rpo). Auf der Konzertbühne machte sich Jennifer Lopez bislang mehr als rar: Ihre Fans in den USA warten immer noch auf eine Tour der Pop-Latina. Nun hat die 35-Jährige Liveauftritte angekündigt - allerdings an Orten, die für einen amerikanischen Superstar ihres Kalibers eher ungewöhnlich erscheinen.

Jennifer Lopez plant derzeit keine Tournee durch die USA, sondern durch Dubai, Griechenland und Bulgarien. Wie die "New York Post" meldete, wird die Popsängerin ab Mai durch den mittleren Osten und Ost-Europa touren. Sie wird alle ihre Background-Sänger dabei haben und soll dem Zeitungsbericht zufolge eine Menge Geld für die Liveauftritte bekommen. Marc Anthony, Jennifer Lopez' Ehemann, werde sie nicht begleiten.

Nach ihrer Rückkehr in die Staaten steht für J.Lo wieder Hollywood auf dem Programm: Sie wird mit den Dreharbeiten zu "Dallas" beginnen. In dem Kino-Remake der TV-Serie spielt sie die alkoholsüchtige Sue Ellen Ewing.