Don't believe the Hype

Vorgestern bei Public Enemy in Köln gewesen. Es war super. Sie haben ihr Album "It takes a nation of millions to hold us back" aufgeführt, werkgetreu. Das war so nicht angekündigt gewesen, aber alle haben sich gefreut. "Bring the Noise". "Rebel without a Pause". "Don't believe the Hype". Mächtig, energetisch. Das Schöne an denen ist, wie sich Chuck D. und Flavor Flav ergänzen. Der Kämpfer und der Clown.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort