1. Kultur
  2. Musik
  3. Holstein hört

Funkiger Elektro-Pop: Acteurs: "st"

Funkiger Elektro-Pop : Acteurs: "st"

Mini-LP von einem neuen Duo aus Chicago. Elektro-Pop mit deutlichem Bezug auf Chris & Cosey, aber im Ergebnis zeitgemäßer. Es gibt Noise-Elemente, die Düsternis von Berlin-Techno; alles klingt sehr metallisch, bleibt dabei aber stets funky.

Schöne Platte, eine nette Kleinigkeit, an der mir vor allem die Lust am Spiel mit den Sounds gefällt - bei "Dusk Removing" etwa, einem kurzen Titel, der aus an- und abschwellendem Bass besteht. Die Frage ist, ob die Vocals hätten sein müssen. Bei "Lowow" finde ich sie zu niedlich, obwohl da nur der Titel gesprochen und schier endlos wiederholt wird. Bei "Golden Rabbit" passt der Gesang dann wieder ins Konzept. Erschienen bei Public Information, wo schon die tolle "Dromilly Vale"-Maxi von Ekoplekz erschienen ist.

(RP/felt)