1. Kultur
  2. Musik

Im Alter von 55 Jahren: Hanne Haller an Krebs gestorben

Im Alter von 55 Jahren : Hanne Haller an Krebs gestorben

Berlin (rpo). Die Schlagersängerin, Komponistin und Produzentin Hanne Haller ist tot. Nach fünfwöchigem Kampf im Koma sei sie ihrem Krebsleiden erlegen, berichtet die T-Online-Ausgabe der Zeitschrift "Bunte". Die Tochter eines Bankkaufmanns wurde 55 Jahre alt.

Als Sängerin hatte sie Hits wie "Weil du ein zärtlicher Mann bist" oder "Samstag Abend". Haller komponierte erfolgreich unter anderen für Daliah Lavi, Katja Ebstein und Wolfgang Fierek, der ihr seinen großen Hit "Resi, i hol di mit mei'm Traktor ab" verdankt. Karel Gott brachte ihr Lied "Wohin der Wind die Blätter weht" heraus. Die gebürtige Schleswig-Holsteinerin erhielt dreimal die "Goldene Stimmgabel".

(afp)