"Papa Was a Rollin' Stone": Ex-Temptations-Mitglied Richard Street gestorben

"Papa Was a Rollin' Stone": Ex-Temptations-Mitglied Richard Street gestorben

Richard Street, ehemaliges Mitglied der Motown-Band The Temptations, ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 70 Jahren nach kurzer Krankheit in Las Vegas, wie seine Ehefrau mitteilte.

Street sang als junger Mann zusammen mit den Temptations-Mitgliedern Otis Williams und Melvin Franklin, doch als sich die Band 1960 formierte, war er zunächst nicht dabei. Erst Anfang der 70er Jahre stieß er zu der Gruppe dazu, die mit ihm als Leadsänger unter anderem den Welthit "Papa Was a Rollin' Stone" hatte.

Später zog er mit seinen Bandkollegen und anderen Künstlern der legendären Plattenfirma Motown aus seiner Geburtsstadt Detroit nach Los Angeles und blieb bis Mitte der 90er Jahre Bandmitglied.

(ap/felt)
Mehr von RP ONLINE