1. Kultur
  2. Musik
  3. ESC

ESC 2016: Justin Timberlake zeigt neue Single Can't Stop The Feeling

Stockholm : Justin Timberlake stellt beim ESC seine neue Single vor

Der Pop-Sänger kommt am Samstag nach Stockholm, um dort seinen neuen Song zu präsentieren. Zwei schwedische Komponisten haben daran mitgewirkt.

US-Sänger Justin Timberlake wird am Samstag beim Eurovision Song Contest (ESC) in Stockholm als Gaststar auftreten. Er werde in einer Pause seine neue Single "Can't Stop The Feeling" vorstellen, teilten die Organisatoren mit. Sein Auftritt hänge damit zusammen, dass die schwedischen Komponisten Max Martin und Shellback seine Songs mitgeschrieben und -produziert hätten.

Der alljährlich stattfindende ESC ist bekannt für seine besondere Mischung aus Techno, Rockballaden und Teeniepop. Im vergangenen Jahr sahen mehr als 200 Millionen Menschen zu. In diesem Jahr wird der ESC zum ersten Mal auch in den USA ausgestrahlt.

Die deutsche Teilnehmerin Jamie-Lee Kriewitz will im Finale des ESC mindestens eine Platzierung im Mittelfeld erreichen. "Ich kann null einschätzen, wo ich landen werde. Ich hoffe, im Mittelfeld oder weiter vorne", sagte sie dem Rundfunksender hr3. Als einer der größten Geldgeber des Wettbewerbs ist Deutschland für das Finale qualifiziert.

Hier finden Sie mehr Infos zum Eurovision Song Contest.

(heif/ap)