Eurovision Song Contest: Deutschland startet am 8. Mai im Halbfinale

Eurovision Song Contest : Deutschland startet am 8. Mai im Halbfinale

Deutschland wird am 8. Mai am Halbfinale des Eurovision Song Contest teilnehmen.

Bei einer Auslosung am Montag in Kopenhagen wurden für den zweiten Halbfinaltag neben der Bundesrepublik auch Italien, Großbritannien, Norwegen, Israel, Mazedonien, Finnland, Georgien, Irland, Österreich, Rumänien, Slowenien, Litauen, Griechenland, Polen, Weißrussland, Malta und die Schweiz gezogen. Die anderen ESC-Nationen konkurrieren schon zwei Tage früher im ersten Halbfinale.

Insgesamt 37 Teilnehmerländer treten in Kopenhagen an. Um einen Platz im Finale am 10. Mai muss Deutschland aber nicht bangen. Der Bundesrepublik ist die Teilnahme sicher, weil sie einer der sogenannten "Big 5" ist, also zu den größten Finanziers gehört.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE