1. Kultur
  2. Musik

Das neue Rolling-Stones-Buch kostet 4000 Euro

1150 signierte Exemplare : Das neue Rolling-Stones-Buch kostet 4000 Euro

Echte Fans werden trotzdem zuschlagen: Für das nächste Projekt der Rolling Stones müssen Anhänger deutlich mehr zahlen als für eine durchschnittliche Konzertkarte:

Der Verlag Taschen bringt im Dezember ein Buch mit Fotos der legendären Rockband heraus, das 5000 Dollar (4000 Euro) kosten soll. Die Bandmitglieder Mick Jagger, Keith Richards, Ron Wood und Charlie Watts hätten jedes der 1150 verfügbaren Exemplare mit dem Titel "Rolling Stones" signiert, erklärte das Verlagshaus am Montag.

Das Buch enthält Hunderte berühmte und weniger bekannte Fotos. Neben der 5000 Dollar teuren Ausgabe soll noch eine unsignierte für 150 Dollar erhältlich sein. Jagger teilte in einer Erklärung mit, das Buch fange "viele magische Momente" ein. Kollege Richards sprach von einer "Achterbahnfahrt" durch die 50-jährige Geschichte der Band.

(ap)