Aber ohne Benjamin Boyce Boyband Caught in the Act spielt Silvester in Berlin

Berlin · Vergangenes Jahr David Hasselhoff, nun eine Zeitreise in die Neunziger: Die Boyband Caught in the Act ("Love Is Everywhere") tritt am 31. Dezember bei der Silvesterparty am Brandenburger Tor in Berlin auf. Allerdings nur zu dritt statt zu viert: Benjamin Boyce wird nicht dabei sein.

 Fans dürfen sich freuen: Die Boyband Caught in the Act tritt zur Silvesterparty in Berlin wieder zusammen auf. Allerdings ohne Benjamin Boyce. Das Foto stamm aus dem Jahr 1998.

Fans dürfen sich freuen: Die Boyband Caught in the Act tritt zur Silvesterparty in Berlin wieder zusammen auf. Allerdings ohne Benjamin Boyce. Das Foto stamm aus dem Jahr 1998.

Foto: dpa
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort