Musik-Festival Alle wichtigen Infos zu Bochum Total 2023

Bochum · Unter dem Motto „Heute sehen, was ihr morgen hört“ wird in diesem Jahr wieder das Musikfestival Bochum Total veranstaltet. Unter freiem Himmel können sich die Besucher auf Livemusik freuen. Die wichtigsten Infos im Überblick.

 Feiernde Musik-Fans auf einem Festival. (Symbolbild)

Feiernde Musik-Fans auf einem Festival. (Symbolbild)

Foto: Shutterstock/Monkey Business Images

Seit 1986 gibt es das Musikfestival Bochum Total und bis heute hat es sich zu einem der größten innerstädtischen Festivals in Europa entwickelt. Nun findet bereits die 36. Auflage statt. An vier Tagen werden insgesamt knapp 800.000 Besucher erwartet. Diese können sich auf sieben Stages mit mehr als 70 Künstlerinnen und Künstlern freuen, darunter Chart-Stürmer sowie Newcomer. Die Genres: Von Jazz bis Hardrock ist alles dabei.

Wann und wo findet Bochum Total 2023 statt?

Das 36. Bochum Total wird vom 06. Juli bis 9. Juli 2023 in der Innenstadt von Bochum, zwischen Viktoriastraße, Kortumstraße, Südring und Brüderstraße veranstaltet.

Wie viel kostet der Eintritt?

Der Eintritt für das Bochum Total 2023 ist wie schon in den Vorjahren frei. Dies wird ermöglicht durch Sponsoren, Partner und Förderer möglich gemacht. Es wird darum gebeten, keine eigenen Getränke und Speisen mitzubringen. Festival-Besucher werden an verschiedenen Ständen bestens versorgt. Außerdem herrscht ein Glasflaschen-Verbot.

Wie viele Bühnen gibt es?

Auf dem Bochum Total 2022 wird es sieben Bühnen geben:

  • WDR 1Live-Bühne
  • Ringbühne
  • Sparkassen-Bühne
  • trailer-wortschatz Bühne
  • König Pilsener Bühne
  • Game-Bühne
  • Offstage – Die Trompete

Wer tritt beim Bochum Total 2022 auf?

Auf den drei Hauptbühnen spielen:

Greg Taro, Anna Grey, Gregor Hägele, Kati K, Luana, Marie Bothmer, Mele, Riku Rajamaa, Hanna Rautzenberg, Grxay, From Fall To Spring, Das Lumpenpack, Julia Kautz, Ritter Lean, Loi, Ski Aggu, Paulinko, Kasi, Jo Hartmann, Mo-Torres, Olympya, The Other, Pyogenesis, Van Holzen, Muuske, The Narrator, The Butcher Sisters, Rantanplan, Power Plush, Engin, Kochkraft durch KMA, Salò, Moritz Ley, False Lefty, Clide, Dean Newman, Ocean Boulevard, Myller, The Silverettes, Botticelli Baby, Das Niwo, The Honeyclub, Moritz, Aaron, Finn & Jonas, Mambo Kurt, Die Feuersteins, Kamai Melon, Ela, The Drug, Benjrose, The King’s Parade, Junior Carl

Programm auf der trailer-Wortschatzbühne:

(K)impro, Diggi, Blankofax, Die Daniels, Die Herren Perle, Stand-Up-Comedy, Oliver Uschmann, Kenan, Open Rim, Rooftalk, Akafö-Chor En Route, Lyriklieder, Pia & Ernest: Indreams, Von Wegen Romeo, Julius Deuper

OFFSTAGE-Programm:

Bluthund + Special Guest Taby Pilgrim, Mit viel Liebe, Mia Morgan, Wenn Du Tanzt!, Ruffiction, Rocket Party

(joko/glaw)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort