World Blues-Musiker: Bob Brozman im Alter von 59 Jahren gestorben

World Blues-Musiker: Bob Brozman im Alter von 59 Jahren gestorben

Bob Brozman wurde am Abend des 23. April 2013 tot in seinem Haus im kalifornischen Santa Cruz aufgefunden. Brozman, ein Wegbereiter der Blechgitarre, dessen Werdegang auf den Straßen von Santa Cruz begann, verstarb im Alter von 59 Jahren.

Als Legende in der Welt des Blues und der Rootsmusik vereinte Brozman Stilrichtungen aus aller Welt und war eine der weltweit beliebtesten Figuren der Musikbranche. Durch seine einmalig kühne Spielweise und seinen humorvollen Umgang mit dem Publikum konnte er nicht nur mit Scharfsinn unterhalten, sondern auch grundlegende Annahmen über die Funktion von Rhythmus und Klang in Frage stellen.

(ots/felt)
Mehr von RP ONLINE